Supervision

Der berufliche Alltag erfordert es oft, dass Sie als Berufstätiger/als Berufstätige die eigene Situation reflektieren - warum bin ich so Überlastet; woran liegt es, dass ich nach der Arbeit nicht abschalten kann; kann ich mich ausreichend durch ein klares "Nein" abgrenzen oder fühle ich mich ständig ausgenutzt; wo bräuchte ich mehr Sicherheit; warum habe ich immer das Gefühl, ohne mich geht es nicht; ...

In der Einzelsupervision begleite ich Sie bei diesen Fragestellungen, suche mit Ihnen nach Lösungen und stärke Sie in der sicheren Gestaltung Ihres Arbeitsalltags.

Falls Sie gerade eine Ausbildung im Gesundheits- und Sozialbereich machen (z.B. in der Klinischen Psychologie, in der Gesundheitspsychologie, in der Lebens- und Sozialberatung u.a.), stehe ich Ihnen gerne als Supervisorin im Rahmen dieser Ausbildung zur Verfügung.